Nachlese

Blickpunkte Seminare im Juni

Blickpunkte Seminare im Juni

Im Juni können wieder Blickpunkte-Seminare abgehalten werden. Es wird drei Termine geben:

2.6.2021: Pater Dr. Karl Wallner:  „ Die unbekannte Weltkirche“

9.6.2021: Dr. Karl Essmann: „ Flucht – biblisch betrachtet“

16.6.2021: Pater Elias van Haaren:„Wem gehört das Heilige Land?“

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 9:00 Uhr c.t. und finden unter EInhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Ort: Freyung 6, 1010 Wien (Einagng Schottenhof rechts)

 

Sommerausgabe Pfarrblatt erschienen

Sommerausgabe Pfarrblatt erschienen

Die Sommerausgabe des Schotten-Pfarrblattes (Nr.75) ist erschienen und liegt in der Kirche auf oder ist hier digital zu lesen.

Aus dem Inhalt:  – Die Beschneidung Christi Betrachtungen zum Schottenmeister  – Fotoberichte über Abt-Amtseinführung, Karwoche und Ostern – Bericht: Neubeginn Erstkommunion 2021 …
 

Schmankerln aus dem Pfarrarchiv

Schmankerln aus dem Pfarrarchiv

Im Zuge einer anstehenden Neugestaltung des Pfarrarchives kommen immer wieder Kuriositäten zu Tage, die auch das Interesse der LeserInnen des Newsletters wecken können. 

Für dieses Mal empfehlen wir einen Blick in „Unser Pfarrblatt“ vom April 1961, – also vor 60 Jahren- und somit vor dem 2. Vatikanischen Konzil. Der erhobene Zeigefinger ist in den verschieden Beiträgen unschwer zu erkennen. 

Auch der damalige Preis für eine Magnumflasche Champagner am Opernball ist aufgelistet und aus heutiger Sicht mit 960 Schilling ein Schnäppchen. 

Besondere Aufmerksamkeit verdienen auch die damals aktuellen Gottesdienstzeiten, vor allem die um 6.30 Uhr gefeierten Hochämter an vielen Feiertagen. 

Hier können Sie im Pfarrblatt aus dem Jahr 1961 blättern.

Herzliche Grüße

Herbert Brunner

Impressionen von Karwoche und Osternacht

Impressionen von Karwoche und Osternacht

Ein (fotografischer) Rückblick auf die Karwoche und Osternacht 2021: Zum ersten Mal war Abt Nikolaus Vorsteher dieser Feierlichkeiten, die aufgrund der COVID-19 Pandemie leider mit einer geringeren Teilnehmerzahl als gewohnt stattfinden mussten. Zur Freude aller fand in der Osternacht auch eine Taufe statt.
Hier finden Sie Impressionen dazu.

Impressionen: Feierliche Amtseinführung von Abt Nikolaus

Impressionen: Feierliche Amtseinführung von Abt Nikolaus

Am 22. März, dem Fest des heiligen Benedikt, fand im Rahmen eines Gottesdienstes die offizielle Amtsübergabe von Abt Johannes an Abt Nikolaus statt: Dabei wurden Abt Nikolaus der Schlüssel des Klosters und das Siegel des Schottenstiftes überreicht, die Mitbrüder gaben ihm ihr Treueversprechen (Homagium).
Bei dieser Feierlichkeit dabei sein konnten neben dem Konvent nur wenige geladene Gäste aus den Betrieben des Klosters und eine kleine Vertretung der Gottesdienstgemeinde, da die Zahl jener, die an einem Gottesdienst teilnehmen dürfen, aufgrund der COVID-19-Pandemie streng limitiert ist. Finden Sie hier Impressionen von der feierlichen Amtseinführung.

Testen vor Gottesdienst

Testen vor Gottesdienst

Liebe Schottengemeinde, liebe Gottesdienstbesucher, wenn es Ihnen möglich ist, lassen Sie sich bitte vor dem Besuch des Sonntagsgottesdienst auf Covid-19 testen. Das Testangebot ist mittlerweile so stark ausgebaut, dass man relativ einfach zu einem Test kommt.

Neben der Sicherheit für Sie selbst ist die Sicherheit der anderen ein starkes Argument für einen Test. Es kann auch eine Erleichterung sein für Menschen, die bisher aus Vorsicht nicht zu den Gottesdiensten gekommen sind: Wenn man weiß, dass Tests in einer Gemeinde üblich sind, fühlt man sich sicherer.

Mit meinen besten Wünschen,

P. Augustinus Zeman

Für alle Menschen in liebenden Beziehungen …

Für alle Menschen in liebenden Beziehungen …

Fürbitte in der Pfarrmesse der Schottengemeinde am Sonntag,  21. März 2021

“Wir schauen auf Familien und Lebensgemeinschaften, in denen Menschen einander finden, lieben und bewegen. Lasst uns beten für alle Menschen in liebevollen Beziehungen, für alle, die um Gottes Segen bitten für sich und ihre Familie; und für die vielen, die das römische Schreiben enttäuscht und verletzt hat.”

Segensprüche aus dem Weihwasserbecken

Segensprüche aus dem Weihwasserbecken

Das es derzeit aufgrund der Corona-Sicherheitsbestimmungen nicht möglich ist Weihwasser in die Becken am Kircheneingang zu füllen, gibt es in der Schottenkirche jetzt Segensprüche zum Mitnehmen im Weihwasserbecken.

Kreuzweg durch die Schottenhöfe

Kreuzweg durch die Schottenhöfe

Einladung  zum Kreuzweg durch die Schottenhöfe am Freitag, dem 26. März 2021, 19:00 Uhr (im Anschluss an die Abendmesse – bei Regen in der Kirche)
Treffpunkt vor dem Denkmal Herzog Heinrichs II. Jasomirgott auf der Freyung.
Der Weg führt durch die Schottenhöfe und endet im Konventgarten.
Bitte tragen Sie eine FFP2 Maske und achten Sie auf den Abstand von 2 m zwischen Personen, die nicht im selben Haushalt leben.
Falls Sie online am Kreuzweg teilnehmen wollen, verwenden Sie bitte diesen Link

Amtseinführung Abt Nikolaus

Amtseinführung Abt Nikolaus

Am Montag, dem 22. März 2021, dem Fest des heiligen Benedikt, findet die Amtsübergabe
von Abt Johannes an Abt Nikolaus statt: Dabei wird Abtpräses Johannes
Perkmann (Michaelbeuern) dem neuen Abt die Schlüssel des Klosters und das Siegel
des Schottenstiftes überreichen, die Mitbrüder geben ihm ihr Treueversprechen. Da die Zahl jener, die an einem Gottesdienst teilnehmen dürfen aufgrund COVID-19 Bestimmungen begrenzt ist, können neben dem Konvent nur geladene Gäste  teilnehmen. Eine Information von Abt Johannes dazu finden Sie hier

Taufbekräftigung der Erstkommunionkinder

Taufbekräftigung der Erstkommunionkinder

19 Mädchen und Buben bereiten sich derzeit auf die Erstkommunion am 25. April vor. Einige warten schon ein Jahr darauf dieses Fest zu feiern, weil die Erstkommunion im vergangenen Jahr leider abgesagt werden musste. Am 3. Fastensonntag, 7.März, bekräftigten sie ihr Taufversprechen.

Neues Pfarrblatt erschienen!

Neues Pfarrblatt erschienen!

Das neue Pfarrblatt: Fastenzeit /Ostern 2021 ist erschienen, liegt ab sofort am Schriftenstand in der Kirche auf und ist hier online abrufbar. Die Titelgeschichte ist natürlich die Wahl von Abt Nikolaus.

Aus dem Inhalt: Aktuelles  – Aus der Pfarrcaritas Bericht und Spendenergebnisse
 – Die Anbetung der Könige Betrachtungen zum Schottenmeister – 
 „Die Ehre Gottes ist der lebendige Mensch“ Interview mit Abt Nikolaus –
Unterschiede und Gemeinsamkeiten / Kirchenmaus – Termine

Einladung zu Online-Exerzitien in der Fastenzeit

Einladung zu Online-Exerzitien in der Fastenzeit

Die Online – Exerzitien im Alltag  finden vom 18. Februar bis  25. März.

“HEUTE – Leben und Glauben mit Herz und Verstand”
inspiriert von Petrus Canisius

  • Jede Woche 45 Minuten Austausch und gemeinsame Meditation als Einführung in das nächste Wochenthema (via Zoom jeweils Donnerstag von 19:00 – 19:45)
  • Täglich sollte eine persönliche Gebetszeit von 20-30 Minuten eingeplant werden.
  • Einzelgespräche können auf Wunsch vereinbart werden

Details und Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie bitte hier

Tipp: Online die Bibel entdecken – Videoprojekt des Bibelwerks

Tipp: Online die Bibel entdecken – Videoprojekt des Bibelwerks

Vielleicht ist das eine Anregung für die kommende Fastenzeit – “Bibel richtig genießen” –  Eine Verkostung in 11 Gängen” ist der Titel des neuen Videoprojekts des Österreichischen Katholischen Bibelwerks. In 11 kurzen Videos widmet sich Bibelwerksdirektorin Elisabeth Birnbaum der richtigen und vor allem genussvollen Bibellektüre, die viel mit einem guten Abendessen gemeinsam hat. Nach diesem Kurzkurs ist Ihnen der Genuss beim nächsten Bibellesen sicher. Hier finden Sie die Videos.

Seit Sonntag 7.2. wieder öffentliche Gottesdienste – neue Regeln

Seit Sonntag 7.2. wieder öffentliche Gottesdienste – neue Regeln

Ab Sonntag, 7. Februar sind wieder öffentliche Gottesdienste möglich. Es gilt die gewohnte Gottesdienstordnung. Aufgrund der weiterhin hohen Corona-Infektionszahlen sind aber strengere Sicherheitsregeln zu beachten. Während des gesamten Aufenthaltes in der Kirche ist das Tragen einer FFP 2 – Maske verpflichtend. Der Abstand zu nicht im selben Haushalt lebenden Personen muss mindestens 2m betragen. (jede 2. Sitzreihe ist gesperrt. Insgesamt dürfen nur 50 Personen in der Kirche sein.) Weiterhin gilt: Händedesinfektion, kein Händereichen, nur Handkommunion, kein Gemeindegesang

Fürbittenbuch

Fürbittenbuch

Wieder ist unser Fürbittenbuch eröffnet:

Wir wollen im Lockdown im Gebet verbunden bleiben, gerade in Zeiten, in denen wir nicht gemeinsam Gottesdienst feiern können. 

Hier finden Sie Fürbitten für die Feste und Sonntage der nächsten Zeit, verfasst von Mitgliedern der Schottengemeinde.

Kontakt

Tel.: +43 1 534 98 200
E-Mail: schottenpfarre@schottenstift.at

Adresse

Pfarr- und Abteikirche
“Unserer Lieben Frau zu den Schotten”
Freyung 6, 1010 Wien

Schottenstift