Seit kurzem sind wieder Führungen im Museum des Schottenstifts als auch Stifts-Führungen erlaubt. Bitte beachten Sie dabei folgende Rahmenbedingungen:

  • Maximal 15 Personen (exklusive Führer/in) dürfen an einer Führung teilnehmen. Sollte die Teilnehmergruppe größer sein, muss sie auf zwei Führungen aufgeteilt werden. Dies gilt auch für Schulklassen.
  • Bei der Teilnahme an einer Führung gilt die bekannte 3-G-Regel: Teilnehmer müssen entweder geimpft, getestet oder genesen sein und einen entsprechenden Nachweis erbringen. Bei der Führung gilt FFP2-Maskenpflicht sowie die 2-Meter-Abstandsregel.
  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Stiftsführungen müssen sich weiterhin an der Kasse registrieren lassen. Deren Daten werden wie gehabt nach 28 Tagen vernichtet.
    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!