Sie sind herzlich eingeladen, auch im Lockdown mit uns Gottesdienst zu feiern!
Die Vorgaben von Seiten der Diözese: Tragen von FFP2-Masken; Mindestabstand von 2 Metern für Personen, die nicht im selben Haushalt leben; Handdesinfektion. Wer einen liturgischen Dienst versieht (also Kantor, Lektor etc.), muss einen 3G-Nachweis erbringen. Seminare und Gruppenstunden sind leider nicht möglich.
Die Mönche wünschen Ihnen Gottes Segen!