Am 25. September fand in der Schottenkirche die Benediktion von Abt Nikolaus Poch durch Christoph Kardinal Schönborn statt: Hier wurden Abt Nikolaus seine Insignien – Ring, Mitra und Hirtenstab – überreicht. Da es den Mönchen ein großes Anliegen war, dass, trotz der COVID-bedingt eingeschränkten Teilnehmerzahl möglichst viele aus der „Schottenfamilie“ mitfeiern konnten, wurde die Feier auch per Videoschaltung live in die Johanneskapelle, den Prälaten- und den Schottensaal übertragen. Ihren geselligen Ausklang nahm die Feierlichkeit bei einer Agape in den Schotten-Höfen. Impressionen von der Abtbenediktion finden Sie hier.