Liebes Mitglied,
wie schon in den letzten fünf Jahren findet auch heuer der Graf Starhemberg Marsch statt

am Samstag, den 12. September 2020

Marschstrecke: Stockerau – Korneuburg – Bisamberg – Freyung in Wien (40 km)

Treffpunkt: 06:30 Uhr Bahnhof Stockerau

Da dieser unter der Schirmherrschaft des Schottenstiftes (ebenso jener wie des Militärkommandos Wien) steht und ein Großteil der Teilnehmerschaft, deren Anzahl in den vergangenen Jahren von 20 auf rund 80 Personen angewachsen ist, aus Alt-Schotten besteht, möchten wir Dich auf diesen Termin aufmerksam machen.

Der Marsch endet mit einem Konventamt in der Schottenbasilika, in dessen Rahmen Ernst Rüdiger Graf Starhembergs und Ludwig Andreas Graf Khevenhüllers gedacht wird, und einer anschließenden Agape über Einladung des Hw. Herrn Abtes.

Heuer führt die Marschstrecke zum Denkmal am Floridsdorfer Spitz, wo der Österreichischen Widerstandskämpfer Major Biedermann, Hauptmann Huth und Oberleutnant Raschke gedacht wird.

Das Anmeldeformular der Offiziersgesellschaft Wien, das Du im Fall Deiner Teilnahme bis 31.08.2020 direkt an Georg Ruckenbauer (MJ 86b) ruckenbauer@ogwien.at senden solltest, findest Du hier: zum Anmeldeformular.
Weitere Details zum Marsch erhälst Du von Albert Stöger (MJ 96b) a.stoeger@gmx.net .

Mit besten Grüßen,

Xaver Marschalek (MJ 93b)      
Präsident              


2016 wurde das Grabdenkmal Graf Starhemberg, 2017 das Grabdenkmal Graf Khevenhüller fertiggestellt. Heuer wurde die Renovierung des Grabes des Grafen Starhemberg in der Krypta der Schottenbasilika erfolgreich abgeschlossen.

Die Berichte über die vergangenen Märsche wurden in folgenden Ausgaben des Schottillion veröffentlicht:
69. Ausgabe 67. Ausgabe 61. Ausgabe 57. Ausgabe 54. Ausgabe