Um die  Hilfe für die Ukraine unbürokratisch und effektiv  gestalten zu können, haben sich Schottenstift und Schottenpfarre entschieden das Projekt FRANZ HILF der Franziskaner zu unterstützen. Der Franziskanerorden verfügt über ein gut ausgebautes Netzwerk vor Ort. Die Klöster haben unmittelbaren Kontakt zu den Ärmsten der Bevölkerung. Als ersten Schritt übergaben wir die Kollekte des Aschermittwochs (1.115,18 Euro) an FRANZ HILF. Nun haben wir die Möglichkeit am Benefizstand des Ostermarktes auf der Freyung auch Spenden für das Projekt zu requirieren. Dafür suchen wir MitarbeiterInnen für den Stand. Wenn Sie mitmachen wollen, können Sie sich hier informieren und anmelden.