Herzliche Einladung zum Gottesdienst mit Aschenauflegung am Aschermittwoch, 14. Februar um 18:00 Uhr.

Alle Mitglieder der Gemeinde sind eingeladen, ihre Fastenvorsätze in einem geschlossenen Kuvert in bereitgestellte Körbe an der Altarstufe zu legen. (Diese werden von niemandem gelesen). Während der gesamten Fastenzeit steht am Kreuzaltar der Schottenkirche eine vernagelte Holzkiste, in der alle Fastenvorsätze – als „Vergegenwärtigung“ unserer Vorhaben – aufbewahrt werden. In der Osternacht werden sie dann im Osterfeuer verbrannt.