Alt-Schotten-Golf auf allerhöchstem Niveau!

Bei herrlichem Herbstwetter traf sich am 24. September eine Gruppe von echten Alt-Schotten Golfcracks zum ersten Afterwork Tee-Off im altehrwürdigen Golf Club Wien. Der älteste und traditionsreichste Golfclub Österreichs bot uns die perfekte Kulisse für ein wahrlich hochkarätiges Matchplay. Gespielt wurde ein sogenannter 2er Texas Scramble, ein Turniermodus, bei dem die Spieler eines Teams immer ihren besten Ball spielen dürfen. Schlechte Schläge fallen dabei nicht so sehr ins Gewicht. Auf den Spuren der Golflegenden Jack Nicklaus, Bernhard Langer und Sir Nick Faldo genossen wir ein ganz besonderes Golferlebnis. So musste die Entscheidung natürlich erst bei eintretender Dämmerung mit dem letzten Putt auf Loch 18 fallen. Das siegreiche Paar mit Profispieler Ralph Leitner und Florian Krisper konnte sich mit dem wirklich ausgezeichneten Ergebnis von „3 unter Par“ knapp, aber verdient, den Tagessieg holen. Beim anschließenden Get-together auf der Sonnenterrasse konnten wir den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Text und Fotos: Maximilan Attems-Gilleis (MJ 01a)