Am 22. und 23. Oktober 2021 widmete sich eine internationale Tagung dem byzantinischen Christentum in Ungarn – in seiner orthodoxen und griechisch-katholischen Ausprägung. Am Abend des 22. Oktober stand das Oberhaupt der ungarischen griechisch-katholischen Kirche, Metropolit Fülöp Kocsis von Hajdúdorog, der byzantinischen Pontifikalliturgie in der Schottenkirche vor.  Erfahren Sie hier mehr dazu.