In unregelmäßigen Abständen, etwa viermal im Jahr, laden wir die Mitfeiernden des Werktags-Konventamtes zu einer Agape ein, einem kleinen Abendessen im Refektorium.