Willkommen bei den „Schotten“!

Dem Lebensort von Mönchen, die einen Ruf Gottes gehört haben, sich von ihm angesprochen wissen und bereit sind, Christus nachzufolgen. Ihre Ordensregel legt ihnen die Frage vor: „Wer ist der Mensch, der Lust hat am Leben, der Tage sich wünscht, um Gutes zu sehen?“ Ihre Antwort: „Ja, Herr, ich bin es, hier bin ich.“

Berichte von Konvent-Ereignissen

Einladung zu den Feierlichkeiten anlässlich des Heimganges des Hl. Benedikts am 21. und 23.03.2019

Liebes Mitglied!

Anlässlich des Heimgangs des Hl. Benedikt laden wir im Namen des Schottenstifts herzlich

zum Festgottesdienst mit anschließender Agape

am Donnerstag, dem 21.03.19, um 18.00 Uhr

in der Schottenkirche ein.

Wir dürfen außerdem darüber informieren, dass das Benediktusfest

am Samstag, dem 23.03.2019, ab 9.30 Uhr

im Rahmen der »Babenberger-Wallfahrt« – einem Treffen von Ordensleuten aus Klosterneuburg,

Heiligenkreuz, Lilienfeld und den Schwestern aus dem Liebhartstal – in der Schottenkirche nochmals gefeiert wird.

Der öffentliche Gottesdienst, zu dem herzlich eingeladen wird, beginnt mit einer »Statio« in der Klosteraula
um 10.15 Uhr.

Nähere Information bitten wir der Einladung zu entnehmen.

Mit besten Grüßen,

Georg Prantl (MJ 77)                             Abt Johannes Jung (MJ 70)
Präsident                                               Abt des Schottenstiftes

 

 

Auszeichnung für Apfel-Holunderblüte naturtrüb

Auszeichnung für Apfel-Holunderblüte naturtrüb

Von 8. bis 11. März fand die „AB HOF“ Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter in Wieselburg statt. Auch heuer wurden dabei die Auszeichnungen des Wettbewerbs „Die Goldene Birne“ vergeben. Und wir durften uns zum dritten Mal in Folge über eine Medaille freuen. Der naturtrübe Apfel-Holunderblütensaft wurde mit Bronze ausgezeichnet. Alle Informationen zu unseren Erfolgen der letzten drei Jahre finden Sie hier.

23.3.2019: „Babenberger“-Wallfahrt im Schottenstift

23.3.2019: „Babenberger“-Wallfahrt im Schottenstift

Am Josefsfest 2016 haben einander die „babenbergischen“ Klöster im Rahmen des „Jahres der Barmherzigkeit“ in Kleinmariazell getroffen. Nun kommt es zu einer Wiederholung dieser Wallfahrt: Am 23. März findet im Schottenstift der Tag der babenbergischen Klöster (Stift Klosterneuburg, Stift Heiligenkreuz und Stift Lilienfeld) und der Benediktinerinnen der Anbetung statt, zur Nachfeier des Hochfestes des Heimgangs des hl. Benedikt.

Gemeinsames Fastensuppenessen

Gemeinsames Fastensuppenessen

Am 2. Fastensonntag (17. März) laden wir nach den Gottesdiensten um 9.30 und 11.00 Uhr recht herzlich zum Fastensuppenessen ein. Damit unterstützen wir die Aktion „teilen spendet zukunft“ der kfb (Katholischen Frauenbewegung). Mit den Spenden werden rund 100 wichtige Frauenprojekte in Asien, Afrika und Lateinamerika und damit die Entwicklungszusammenarbeit gefördert. Mehr Informationen zur Aktion und zum Fastensuppenessen finden Sie hier.

teilen spendet zukunft. aktion familienfasttag

teilen spendet zukunft. aktion familienfasttag

Die Aktion Familienfasttag der kfb (Katholische Frauenbewegung) ist ein konkreter Beitrag zur wirksamen Entwicklungszusammenarbeit. Am 2. Freitag der österlichen Bußzeit ruft die kfb  – jährlich seit 1958 – zu persönlichem Verzicht auf und bittet finanzielle Mittel für Entwicklungsarbeit zur Verfügung zu stellen. Über 100 Projekte werden weltweit unterstützt. Wir unterstützen die Aktion mit dem Fastensuppenessen nach den Gottesdiensten am Sonntag, dem 17.März um 9:30 und 11:00.

Einladung zur Ausstellungseröffnung „DIALOG ANALOG“

Einladung zur Ausstellungseröffnung „DIALOG ANALOG“

Stefanie Jeller und Christoph Merth verbinden in ihrer gemeinsamen Ausstellung „DIALOG ANALOG“ zwei Welten: Poesie und Polaroid. Im Zentrum der Auseinandersetzung steht dabei das Unwiederbringliche. Die Ausstellung ist im Rahmen der AKADEMIE am DOM am Stephansplatz zu sehen, eröffnet wird sie am 27. März um 17.00 Uhr. Alle Informationen dazu finden Sie hier. Die Ausstellung kann darüber hinaus bis 28. Juni 2019 besucht werden, jeweils Mo/Di 9.00 – 20.30 Uhr, Mi/Do 9.00 – 17.00 Uhr und Fr 9.00 – 15.00 Uhr.

Einladung zum Musicalabend „Bodyguard“ am Mittwoch, 27.03.19 um 18:30 Uhr ins Ronacher

Die Vorstellung ist bereits ausgebucht. Wir bitten um Verständnis!

Liebes Mitglied!

nach dem großen Erfolg unseres Besuchs von ‚Tanz der Vampire‘ im letzten Jahr freuen wir uns sehr, Dich herzlich als Teil unseres Veranstaltungsprogramms zu einer Vorstellung von

Bodyguard – Das Musical
am Mittwoch, den 27. März 2019, um 18:30 Uhr
ins Ronacher (Adresse: Seilerstätte 9, 1010 Wien) einzuladen.

Die dramatische Liebesgeschichte von Superstar Rachel Marron und ihrem Bodyguard Frank Farmer bewegte weltweit Millionen Kino-Zuschauer. In der Musicalbearbeitung des Oscar-Preis-Trägers Alexander Dinelaris entstand eine außergewöhnliche, eindrucksvolle Bühnenversion, die der Filmvorlage in Sachen Spannung und Romantik in nichts nachsteht. Der weltweite Erfolg des Musicals und des Films beruht auf den Welthits des Soundtracks. Mit über 45 Millionen verkauften Tonträgern gilt er als einer der erfolgreichsten aller Zeiten und wurde u.a. sogar mit einem „Grammy Award“ ausgezeichnet.

Die den Alt-Schotten durch unser Vorstandsmitglied Franz Patay (MJ 79) zur Verfügung gestellten Tickets am Parkett sind stark verbilligt und kosten 25 Euro pro Person.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

17:45-18:00    Eintreffen der Gäste, Begrüßung im Wintergarten (2. Rang Foyer, Zugang via Haupteingang) und Kartenausgabe
18:00             
Werkseinführung durch eine Dramaturgin aus dem Bereich Musical
18:30             
Vorstellungsbeginn und Besuch des 1. Teils von Bodyguard
Pause            Sektempfang im Wintergarten
danach         
Besuch des 2. Teils

Aus Platzgründen ist die Anzahl der teilnehmenden Personen stark limitiert. Wir bitten daher um möglichst rasche Anmeldung unter alt-schotten@alt-schotten.at . Die Karten werden vor-Ort zwischen 17:45 und 18:00 Uhr an Dich übergeben (bitte pünktlich erscheinen!).

Sobald du die Bestätigung Deiner Anmeldung erhalten hast, bitten wir Dich so rasch wie möglich um Überweisung des errechneten Betrags auf unser Konto IBAN: AT16 3200 0000 0821 7150 mit dem Verwendungszweck „Bodyguard 27.03.2019“.

Mit herzlichen Grüßen,

Georg Prantl (MJ 77)                                      Valentin Winger (MJ 98b)
Präsident                                                        Organisation         

                  

 

Kontakt

Tel.: +43 1 534 98
Fax: +43 1 534 98 105
E-Mail: schotten@schottenstift.at

Adresse

Schottenstift
Benediktinerabtei
„Unserer Lieben Frau zu den Schotten“
Freyung 6, 1010 Wien

Schottenstift