Herzlich willkommen in der Schottenpfarre!

Die Schottenpfarre liegt im Herzen von Wien und erstreckt sich rund um die im Jahr 1155 gegründete Benediktinerabtei „Unserer Lieben Frau zu den Schotten“. Zur „Schottengemeinde“ gehören aber nicht nur jene Menschen, die im Pfarrgebiet wohnen. Viele kommen von weit her und haben dennoch hier ihre geistliche Heimat gefunden, entweder als Absolventen des Schottengymnasiums, über die Kindergottesdienste, die Pfadfinder, den Chor und über viele andere Wege. Sie alle sind uns herzlich willkommen!

Pater Laurentius Eschlböck OSB
Pfarrprovisor der Schottenpfarre

Johanneskapelle – Neues von der Baustelle

Johanneskapelle – Neues von der Baustelle

Wer kann sich daran noch erinern? Diese Münze wurde beim Ausräumen der Johanneskapelle gefunden. Sie ist vor vielen Jahren statt ins Sammelkörbchen in eine Ritze gerollt. Vermutlich hat es dabei Tränen einer kleinen Spenderin oder eines kleinen Spenders bei einer Kindermesse anno dazumal gegeben. Mehr Bilder von der Baustelle finden sie hier.

Sie wollen mit einer Spende die Renovierung der Johanneskapelle unterstüzen? Zur Spendenaktion

Verkehrter Adventkalender sagt Danke und Vergelt’s Gott

Verkehrter Adventkalender sagt Danke und Vergelt’s Gott

Ein herzliches Dankeschön und Vergelts‘ Gott an alle die im Advent unseren verkehrten Adventkalender gefüllt haben. Das haben wir alles bekommen – damit können wir wieder vielen Besuchern der Pfarrcaritas ein bisschen weiterhelfen!

Bargeld: 1379,30 Euro, Billa Gutscheine: 70 Euro, Fahrscheine: 2, Schuhe: 2 Paar, Hosen: 19, Hemden: 3, Pullover: 5, Socken: 34 Paar, Strumpfhosen: 6, Schals: 3, Haube:3, Unterleiberl: 9, Handschuhe: 8, Konserven: 58, andere Lebensmittel: 7 Packung, Keks: 8, Schockolade: 5, Kaffee: 1/2 kg, Tee: 3 Pack., Kosmetiktasche: 1, kleine kosmetische Pflegemittel: 36. Zahnpaste: 5, Duschgel: 6, Seife: 3, Binden: 1 Pack.
Pflaster: 2 Pack., Taschentücher: 1 Pack., Kosmetiktücher: 1 Pack., Deos: 4, Zahnbürste: 12, Labello: 4, Polster: 1, Tierfutter: 4

Tauferneuerung der Erstkommunionkinder

Tauferneuerung der Erstkommunionkinder

Acht Kinder und ihre Familien bereiten sich derzeit auf den Empfang der Erstkommunion in der Schottenpfarre vor. Am kommenden Sonntag, 27. Jänner, werden sie im Rahmen der Pfarrmesse um 9:30 Uhr ihr Taufversprechen erneuern. Was ihre Eltern und Paten stellvertretend für sie als Säugling versprochen haben, werden sie nun selber und zum ersten Mal bewusst wiederholen. Beten Sie mit uns für diesen wichtigen Schritt dieser Kinder auf ihrem Glaubensweg.

Umbau der Johanneskapelle hat begonnen…

Umbau der Johanneskapelle hat begonnen…

Die Umbauarbeiten in der Johanneskapelle haben schon begonnen. Architekt Jakob Rosenauer hat uns am Sonntag, 20. Jänner  die Pläne für die Neugestaltung der Johanneskapelle vorgestellt. Die Pläne sind auch weiterhin im Schottensaal ausgestellt (zu besichtigen z.B. am Sonntag nach der Pfarrmesse beim Pfarrcafé). Auch im Pfarrgang finden Sie Informationen über den Umbau und zur Spendenaktion.

Mehr über das Projekt Johanneskapelle finden sie hier

Die Johanneskapelle wird neu gestaltet – Spendenaktion

Die Johanneskapelle wird neu gestaltet – Spendenaktion

Die Johanneskapelle – seit Jahrzehnten Heimat der Kinderliturgie bei den Schotten – erweckt in sehr vielen Mitgliedern der Gemeinde früheste Kindheitserinnerungen. Sie war auch lange Zeit der Ort des Chorgebtes und vieler anderer Gottesdienste. Errichtet 1828, in den 1930er Jahren und 1963 umgebaut, soll sie 2019 im neuen Glanz erstrahlen. Die Pfarre wird 90.000.- Euro dazu beitragen. Mehr zu diesem spannenden Projekt und wie Sie uns dabei  mit Ihrer (steuerlich absetzbaren) Spende helfen können hier.
Der verkehrte Adventkalender

Der verkehrte Adventkalender

Auch heuer wieder gibt es den verkehrten Adventkalender der Pfarrcaritas. Er hat nur die Seite gewechselt und steht jetzt wenn man in die Kirche kommt auf der rechten Seite vor dem „Barbara-Altar“. Wieder bitten wir jeden Tag um ganz konkrete Sach- und Geldspenden für Menschen, die nicht darüber nachdenken, welche Geschenke sie kaufen sollen, sondern wie sie den Bedarf nach ganz alltäglichen Dingen decken können. Eine Liste der Anliegen finden sie hier

Innehalten im Advent

Innehalten im Advent

Am Samstag, dem 15. und dem 22. Dezember laden wir – von 14:00-18:00 Uhr –  ein neben Einkaufshektik und Punschtrubel eine Pause in unserer Kirche zu machen. Zünden Sie eine Kerze an, legen sie ein Gebetsanliegen in die Krippe vor dem Altar, nehmen Sie sich einen Bibelvers mit. Reden Sie mit uns oder verbringen Sie einfach ein paar Minuten in Stille.

Diözesanversammlung der Erzdiözese Wien

Diözesanversammlung der Erzdiözese Wien

Die 5. Diözesanversammlung fand vom 27.- 29. September 2018 im Stephansdom mit 1 700 Delegierten aus allen Teilen der Erzdiözese Wien statt. Unter dem Motto „HIER WIRD MAN JÜNGER“ teilten ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter/innen Erfahrungen aus, sammelten neue Idee, beteten und feierten miteinander. Auch wir „Schotten“ waren mit drei Pfarrgemeinderäten vertreten. Mehr dazu hier.

Adresse

Pfarr- und Abteikirche
„Unserer Lieben Frau zu den Schotten“
Freyung 6, 1010 Wien

Schottenstift