Herzlich willkommen in der Schottenpfarre!

Unsere Pfarre liegt im Herzen von Wien und erstreckt sich rund um die im Jahr 1155 gegründete Benediktinerabtei „Unserer Lieben Frau zu den Schotten“. Zu unserer „Schottengemeinde“ gehören aber nicht nur jene Menschen, die im Pfarrgebiet wohnen. Viele kommen von weit her und haben dennoch bei uns ihre geistliche Heimat gefunden, entweder als Absolventen des Schottengymnasiums, über die Kindergottesdienste, die Pfadfinder, den Chor und über viele andere Wege. Sie alle sind uns herzlich willkommen. Wenn auch Sie uns kennenlernen wollen, freuen wir uns!

Pater Nikolaus Poch OSB
Pfarrer der Schottenpfarre

Musikvideo zum Osterfest

Musikvideo zum Osterfest

Frater Bernardo Opazo Aravena, OSB hat für das Osterfest ein Lied komponiert. Dieses trägt den Titel „Du bist nicht tot!“ und erzählt von der Auferstehung Jesu und über die Hoffnung, dass unser aller Leben nach dem Tod nicht zu Ende ist. Hier geht es zum Musikvideo.

Brief aus Bolivien

Brief aus Bolivien

Von Schwester Clara Erlbacher, die unser Partnerprojekt in Bolivien leitet, hat uns ein sehr eindrucksvoller Brief erreicht. Er zeigt, wie sinnvoll das beim Schottenadvent und den anderen Benefizveranstaltungen aufgebrachte Geld verwendet wird. Deren Erlöse kommen zu zwei Dritteln den Projekten in Bolivien, Tansania und Südafrika zugute. Ein Drittel fließt in die Pfarrcaritas der Schottenpfarre ein.
Schwester Claras Brief finden Sie hier

Adresse

Pfarr- und Abteikirche
„Unserer Lieben Frau zu den Schotten“
Freyung 6, 1010 Wien