Die Landwirtschaft der „Schotten“

Zu den Hauptaufgaben des Landwirtschaftsbetriebes des Stifts zählen die Produktion von Obst, Ackerfrüchten und Energie wie auch die Haltung von Nutztieren. Hier erfahren Sie, wo unsere Acker- und Obstflächen liegen, welche Produkte Sie bei uns finden und welche Schritte in Richtung klimaneutrale Landwirtschaft gesetzt werden.

Naturnahe Tierhaltung in Breitenlee

Neben dem Obst- und Ackerbau hat bei uns auch die Viehhaltung immer eine ganz wesentliche Rolle gespielt. Nach dem Ende der Zucht von Schottischen Hochlandrindern am Gut Siehdichführ im Jahr 2014 gab es für kurze Zeit keine Tiere auf unserem Hof.

Seit Februar 2018 befinden sich wieder Tiere am Gutshof in Wien Breitenlee. 100 Hühner der Rasse Lohmann Braune haben ihr neues Zuhause bezogen. Neben einem großen Stall steht unseren Hühnern auch ein riesiges Freigelände zur Verfügung.

 

Adresse

Landwirtschaftsbetriebe Stift Schotten
Breitenleer Str. 247, 1220 Wien

Kontakt

Tel.: +43 1 734 44 45
Fax.: +43 1 734 44 45 73
Mob.:+43 664 420 96 36
E-Mail: office@schottenobst.at

facebook

Schottenobst