Die Landwirtschaft der „Schotten“

Zu den Hauptaufgaben des Landwirtschaftsbetriebes des Stifts zählen die Produktion von Obst, Ackerfrüchten und Energie wie auch die Haltung von Nutztieren. Hier erfahren Sie, wo unsere Acker- und Obstflächen liegen, welche Produkte Sie bei uns finden und welche Schritte in Richtung klimaneutrale Landwirtschaft gesetzt werden.

Willkommen beim Landwirtschaftsbetrieb des Schottenstiftes

Obstbau, Weinbau, Ackerbau und Energieproduktion – das sind die Säulen unseres landwirtschaftlichen Betriebes. Eine besondere Rolle spielt dabei das Schottenobst: Jährlich werden bis zu 2.000 Tonnen Äpfel, 25 Tonnen Kirschen und 5 Tonnen Zwetschken produziert. Unsere Landwirtschaft hat eine Größe von rund 580 ha, wobei sich die landwirtschaftlichen Flächen auf unsere Standorte in Wien (Breitenlee), Niederösterreich (Gänserndorf) und Burgenland (Klostermarienberg) aufteilen. Unsere Produkte sind in unserem eigenen Hofladen in Wien – Breitenlee erhältlich. Darüber hinaus beliefern wir neben dem Lebensmitteleinzelhandel auch Bäckereien, Restaurants und andere Hofläden.

Als Stiftsbetrieb sind uns die Werte der traditionellen Landwirtschaft und die regionale Versorgung mit nachhaltigen Produkten gleichermaßen wichtig. In den letzten Jahren haben wir unser Augenmerk auf eine klimaneutrale Landwirtschaft gelegt und zahlreiche Maßnahmen im Sinne unserer Umwelt umgesetzt.

Produkt des Monats

Apfelmost: -10% AKTION im Juni

Unser Apfelmost ist nicht nur ein herrlich erfrischendes Getränk für heiße Sommertage, sondern auch der ideale Begleiter zu den verschiedensten Speisen – ganz besonders gut macht er sich natürlich zur Brettljause.

Den Apfelmost mit einem Alkoholgehalt von 6,5% gibt es in der 1L-Flasche. Auch als Mitbringsel für Geburtstage und Sommerfeste eine gute Wahl.

 

 

 

 

 

 
Für alle Weichsel-Liebhaber

Für alle Weichsel-Liebhaber

Ab sofort gibt es in unserem Hofladen in der Breitenleerstraße, im mobilen Hofladen beim Marchfeld Center und am Verkaufsstand Stadlbreiten auch Weichseln aus den Klostergärten. Die von uns angebaute Köröszer Weichsel ist für ihre Eigenschaften groß und süß bekannt – also bestens für den Frischverzehr, aber auch für Kuchen oder Kompott geeignet.

Mobiler Hofladen Gewerbepark Stadlau: geänderte Öffnungszeiten

Mobiler Hofladen Gewerbepark Stadlau: geänderte Öffnungszeiten

Achtung, für kurze Zeit gibt es bei unserem mobilen Hofladen im Gewerbepark Stadlau geänderte Öffnungszeiten! Von Montag, 19. Juni bis Dienstag, 11. Juli ist unser Stand jeweils von Mittwoch bis Freitag 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Danach gelten wieder die normalen Öffnungszeiten. An allen anderen Standorten (Hofladen Breitenleerstraße, mobiler Hofladen Marchfeld Center und Verkaufsstand Stadlbreiten) sind wir zu den gewohnten Zeiten für Sie da – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Freilandkirschen Saison beginnt!

Die Freilandkirschen Saison beginnt!

Ab Freitag, den 2.6.2017 sind unsere frischen Kirschen aus den Klostergärten im Hofladen, am Verkaufsstand Stadlbreiten sowie in unseren beiden mobilen Hofläden erhältlich. TIPP: Während der Kirschen Saison hat unser Hofladen in der Breitenleer Straße von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 9:00-18:00 Uhr und Samstag von 9:00-13:00 für Sie geöffnet. ZUSÄTZLICHER VERKAUFSSTAND Stadlbreiten/Ecke Schukowitzgasse mit folgenden Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00-18:00, Samstag 9:00-13:00.

Kirschen aus unserem Foliengewächshaus ausverkauft!

Kirschen aus unserem Foliengewächshaus ausverkauft!

Die schlechte Nachricht zuerst: Unsere Kirschen aus dem Foliengewächshaus sind leider ausverkauft. Doch die gute Nachricht lautet: Den Kirschen in unseren Klostergärten geht es ausgezeichnet und wir freuen uns bereits auf die Freilandkirschensaison, die in Kürze startet.

         

Neu im Sortiment – Zwetschkenbrand aus besten Früchten

Neu im Sortiment – Zwetschkenbrand aus besten Früchten

Die Früchte für diesen edlen Zwetschkenbrand reifen im sonnenverwöhnten Burgenland, genauer gesagt in Klostermarienberg. Genießen Sie die Kombination von vollreifen saftigen Zwetschken und feinen Mandelnoten – mit einem Alkoholgehalt von 42% vol.

 

Adresse

Landwirtschaftsbetriebe Stift Schotten
Breitenleer Str. 247, 1220 Wien

guetesiegel_90h     GS-Logo GvB Fahne NEU2 OK

Kontakt

Tel.: +43 1 734 44 45
Fax.: +43 1 734 44 45 73
Mob.:+43 664 420 96 36
E-Mail: office@schottenobst.at

facebook

Schottenobst