Die Landwirtschaft der „Schotten“

Zu den Hauptaufgaben des Landwirtschaftsbetriebes des Stifts zählen die Produktion von Obst, Ackerfrüchten und Energie wie auch die Haltung von Nutztieren. Hier erfahren Sie, wo unsere Acker- und Obstflächen liegen, welche Produkte Sie bei uns finden und welche Schritte in Richtung klimaneutrale Landwirtschaft gesetzt werden.

Willkommen beim Landwirtschaftsbetrieb des Schottenstiftes

Obstbau, Weinbau, Ackerbau und Energieproduktion – das sind die Säulen unseres landwirtschaftlichen Betriebes. Eine besondere Rolle spielt dabei das Schottenobst: Jährlich werden bis zu 2.000 Tonnen Äpfel, 25 Tonnen Kirschen und 5 Tonnen Zwetschken produziert. Unsere Landwirtschaft hat eine Größe von rund 580 ha, wobei sich die landwirtschaftlichen Flächen auf unsere Standorte in Wien (Breitenlee), Niederösterreich (Gänserndorf) und Burgenland (Klostermarienberg) aufteilen. Unsere Produkte sind in unserem eigenen Hofladen in Wien – Breitenlee erhältlich. Darüber hinaus beliefern wir neben dem Lebensmitteleinzelhandel auch Bäckereien, Restaurants und andere Hofläden.

Als Stiftsbetrieb sind uns die Werte der traditionellen Landwirtschaft und die regionale Versorgung mit nachhaltigen Produkten gleichermaßen wichtig. In den letzten Jahren haben wir unser Augenmerk auf eine klimaneutrale Landwirtschaft gelegt und zahlreiche Maßnahmen im Sinne unserer Umwelt umgesetzt.

Produkt des Monats

Apfel-Ingwer-Saft: -10% Aktion im Februar

Seit Herbst haben wir auch Apfel-Ingwer-Saft im Sortiment, der jede Menge Vitamine liefert. Genau das Richtige also für den Februar, weshalb wir ihn zum Produkt des Monats gemacht haben.

Der Apfel-Ingwer-Saft ist aber nicht nur eine Vitaminbombe, sondern auch ein geschmackliches Erlebnis. Die leicht würzige Kombination aus 98,5% naturtrübem Apfelsaft und 1,5% Ingwersaft ist eine beliebte Alternative, die für Abwechslung sorgt.

Neu im Sortiment: Chili und BBQ Saucen vom Chiliprofi

Neu im Sortiment: Chili und BBQ Saucen vom Chiliprofi

Ob Spicey Apple Chutney oder Apple Whiskey BBQ Royal – die Äpfel für diese herrlich schmeckenden Produkte des Wiener Unternehmens Chiliprofi stammen aus unseren Obstgärten. Die Saucen enthalten ausschließlich Chilifrüchte von österreichischen Bauern und keine künstlichen Konservierungsstoffe, Aromen oder Farbstoffe. Was hingegen in jedem dieser Produkte steckt: eine große Portion Know-how und ein kräftiger Schuss langjährige Erfahrung puncto Anbau und Verarbeitung von Chilis. Ab 9. Februar sind die Chili und BBQ Saucen in unserem Hofladen in der Breitenleerstraße 247 erhältlich, in Kürze dann auch beim Marchfeldcenter.

Neu im Sortiment: Räucherfische von „blün“

Neu im Sortiment: Räucherfische von „blün“

blün ist ein regionales Unternehmen in 1220 Wien, das Fischzucht und Gemüseanbau in einem geschlossenen Kreislauf miteinander vereint. blün arbeitet nach dem Prinzip der aquaponischen Produktion und steht für lokal, transparent und ökoeffektiv. Den frischen Wiener Fisch gibt es ab 2. Februar 2018 auch in unserem Hofladen in der Breitenleerstraße 247 – im Ganzen oder als Filet.

               

Schließung Stadlbreiten: Besuchen Sie uns beim Marchfeld Center

Schließung Stadlbreiten: Besuchen Sie uns beim Marchfeld Center

Aufgrund der geringeren Nachfrage schließen wir unseren Verkaufsstand in der Stadlbreiten mit Ende KW 5. Sie können unsere Produkte aber natürlich weiterhin wie gewohnt in unserem Geschäft in der Breitenleerstraße 247 sowie im mobilen Hofladen am Parkplatz des Marchfeld Center erwerben. Den Verkaufsstand in der Stadlbreiten öffnen wir dann wieder zur Kirschenzeit.

Neu im Sortiment: Apfelessig „Rubens“

Neu im Sortiment: Apfelessig „Rubens“

Die Apfelsorte Rubens ist eine Kreuzung aus den geschmacklich wertvollen Sorten Gala und Elstar. Vom Elstar kommt das knackige, frische Aroma, den angenehm süßen Geschmack verdankt er dem Gala. Der Apfelessig mit Äpfeln aus unseren Obstgärten, produziert von der WIENER ESSIG BRAUEREI, zeichnet sich durch eine hohe Qualität aus und ist naturtrüb. Was bedeutet naturtrüb? Naturtrüber Essig wurde nicht gefiltert und auch nicht pasteurisiert. Somit finden sich noch alle Aromen, natürlichen Farbstoffe und die Essigbakterien vor, die zum Großteil nach dem Filtern verloren wären. Es gibt allerdings auch „naturtrüben Apfelessig“ im Handel, der pasteurisiert ist, womit die wichtigen Bakterien vernichtet worden sind.

Neu im Sortiment: Apfel-Ingwer-Saft

Neu im Sortiment: Apfel-Ingwer-Saft

Vitamine Pur! 98,5% naturtrüber Apfelsaft in harmonischer Komposition mit 1,5% Ingwersaft bieten ein besonderes Geschmackserlebnis. Der vollmundige Apfelgeschmack wird durch die leichte Schärfe der Ingwerwurzel untermalt. Besonders in der kalten Jahreszeit eine wahre Vitaminbombe.

Adresse

Landwirtschaftsbetriebe Stift Schotten
Breitenleer Str. 247, 1220 Wien

guetesiegel_90h     GS-Logo GvB Fahne NEU2 OK

Kontakt

Tel.: +43 1 734 44 45
Fax.: +43 1 734 44 45 73
Mob.:+43 664 420 96 36
E-Mail: office@schottenobst.at

facebook

Schottenobst