Die Landwirtschaft der „Schotten“

Zu den Hauptaufgaben des Landwirtschaftsbetriebes des Stifts zählen die Produktion von Obst, Ackerfrüchten und Energie wie auch die Haltung von Nutztieren. Hier erfahren Sie, wo unsere Acker- und Obstflächen liegen, welche Produkte Sie bei uns finden und welche Schritte in Richtung klimaneutrale Landwirtschaft gesetzt werden.

Willkommen beim Landwirtschaftsbetrieb des Schottenstiftes

Obstbau, Weinbau, Ackerbau und Energieproduktion – das sind die Säulen unseres landwirtschaftlichen Betriebes. Eine besondere Rolle spielt dabei das Schottenobst: Jährlich werden bis zu 2.000 Tonnen Äpfel, 25 Tonnen Kirschen und 5 Tonnen Zwetschken produziert. Unsere Landwirtschaft hat eine Größe von rund 580 ha, wobei sich die landwirtschaftlichen Flächen auf unsere Standorte in Wien (Breitenlee), Niederösterreich (Gänserndorf) und Burgenland (Klostermarienberg) aufteilen. Unsere Produkte sind in unserem eigenen Hofladen in Wien – Breitenlee erhältlich. Darüber hinaus beliefern wir neben dem Lebensmitteleinzelhandel auch Bäckereien, Restaurants und andere Hofläden.

Als Stiftsbetrieb sind uns die Werte der traditionellen Landwirtschaft und die regionale Versorgung mit nachhaltigen Produkten gleichermaßen wichtig. In den letzten Jahren haben wir unser Augenmerk auf eine klimaneutrale Landwirtschaft gelegt und zahlreiche Maßnahmen im Sinne unserer Umwelt umgesetzt.

Produkt des Monats

Apfel Frizzante: -10% Aktion im Mai

Es fühlt sich bereits sehr sommerlich an – Zeit also für den erfrischenden Apfel Frizzante, der mit aromatischen, feingliedrigen Fruchtnoten für höchsten Genuss sorgt. Alkoholgehalt 6,5% – trocken ausgebaut.

Letztes Jahr wurde unser Apfel Frizzante im Rahmen des Wettbewerbs „Goldene Birne 2017“ in der Kategorie „Perlwein/Schaumwein/Frizzante/Sonstige“ mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Die „Goldene Birne“ zählt zu den größten und bedeutendsten Bewertungen europaweit.

Die Freilandkirschen sind da – alle Infos zu Wann und Wo!

Die Freilandkirschen sind da – alle Infos zu Wann und Wo!

Nach den Kirschen aus dem Foliengewächshaus sind nun auch bereits unsere Freilandkirschen reif. Der Verkauf in unserem Hauptgeschäft und im mobilen Hofladen beim Marchfeldcenter startet schon am Freitag, den 25. Mai 2018. Wie gewohnt gibt es auch unsere Hütte in der Stadlbreiten und darüber hinaus zwei neue Standorte. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Starttermine und Öffnungszeiten während der Kirschensaison!

Ab 25.5. im mobilen Hofladen beim Marchfeldcenter: Mo-Fr 9:00 bis 18:00 Uhr + Sa 9:00 bis 13:00 Uhr | Ab 28.5. Hütte Stadlbreiten: Mo-Fr 9:00 bis 18:00 Uhr + Sa 9:00 bis 13:00 Uhr | Ab 29.5. im Hofladen Breitenleerstraße 247: Di-Fr 9:00 bis 18:00 Uhr + Sa 9:00 bis 13:00 Uhr | NEU ab 28.5. Hütte Esslinger Hauptstraße 2 (beim Restaurant Pozi´s): Mo-Fr: 9:00 bis 18:00 Uhr + Sa 9:00 bis 13:00 Uhr | NEU ab 4.6. Verkaufswagen beim Gewerbepark Kagran (beim ATU): Mo-Fr 9:00 bis 18:00 Uhr + Sa 9:00 bis 13:00 Uhr

Start des Kirschenverkaufs

Start des Kirschenverkaufs

Die ersten Kirschen des Jahres sind ab sofort in unserem mobilen Hofladen (beim Marchfeld Center) sowie ab Freitag, 18. Mai im Hofladen in der Breitenleer Straße (Freitag 9.00 – 18:00 und Samstag 9.00 – 13.00 Uhr) erhältlich. Den frischen Kirschen aus unserem Foliengewächshaus können Kirschenliebhaber nur schwer widerstehen – ganz egal, ob daraus ein fruchtiger Aufstrich oder ein köstlicher Kuchen gemacht wird oder ob sie mit Joghurt oder einfach pur genossen werden…

Neu am Gutshof: Hofladen-Verkaufsautomat

Neu am Gutshof: Hofladen-Verkaufsautomat

Unsere regionalen Produkte gibt es ab sofort zu jeder Tages- und Nachtzeit. Mit unserem Hofladen-Verkaufsautomaten können wir Ihnen Äpfel, Eier, Säfte und saisonal wechselnde Produkte rund um die Uhr bieten. Und sollten Sie mal spontan ein Geschenk brauchen, auch unser Apfel Frizzante kommt bestens gekühlt aus dem Automaten. Mehr Informationen hier.

Sommer, Sonne, Freiland: Carmen & Co auf Erkundungstour

Sommer, Sonne, Freiland: Carmen & Co auf Erkundungstour

„Heute melde ich mich von unserer Außenstelle, um die uns so manch andere Hühner richtig beneiden. Denn wie ihr seht, ist es bei uns richtig idyllisch: Grüne Wiese soweit das Auge reicht, also jede Menge Platz für unsere Gruppe von rund 100 Hühnern. Bis bald!“ Eure Carmen

So schön ist die Kirschblüte in unseren Klostergärten

So schön ist die Kirschblüte in unseren Klostergärten

Nicht nur in der Wachau blühen die Obstbäume, auch in unseren Klostergärten stehen die Kirschbäume in voller Blüte. Ein Anblick, der uns und allen Kirschenfans Entzücken bereitet. Denn derzeit noch ein Genuss fürs Auge, schon bald aber auch in kulinarischer Hinsicht.

                   

Adresse

Landwirtschaftsbetriebe Stift Schotten
Breitenleer Str. 247, 1220 Wien

guetesiegel_90h     GS-Logo GvB Fahne NEU2 OK

Kontakt

Tel.: +43 1 734 44 45
Fax.: +43 1 734 44 45 73
Mob.:+43 664 420 96 36
E-Mail: office@schottenobst.at

facebook

Schottenobst