Lernen am Schottengymnasium

Das Schottengymnasium ist nicht nur Teil der Gemeinschaft rund um das Schottenstift, sondern auch eine Schule mit besonders langer Tradition. Auch heute liegt uns eine umfassende Ausbildung – dank eines modern gestalteten Unterrichts – genauso am Herzen wie religiöse Begleitung und wertschätzendes Miteinander.

 

Von physikalischen Grundgesetzen bis zur Stringtheorie

In der Unterstufe geht es beim Physikunterricht vor allem um eine allgemeine Einführung sowie unterschiedliche Gebiete der Physik.

Im Regelunterricht für die 6. bis 8. Klassen stehen dann Themen wie Wissenschaftsgeschichte, Elementarteilchenphysik, Kernphysik, Klassische Mechanik, Elektrizitätstheorie, Optik und Wellenphysik am Programm. Aber auch mit Quantenphysik und Quantenoptik, Theorie des Wissens, Gravitationstheorie, allgemeine Relativitätstheorie, Astronomie, Exobiologie und Elektrodynamik beschäftigen sich unsere Schülerinnen und Schüler.

Für die 6.,7. und 8. Klassen wird darüber hinaus das Wahlpflichtfach Physik angeboten. Hier werden die Themen überwiegend frei gewählt, dazu gehören häufig experimentelles Arbeiten in Schüler-Gruppen (Optik, Elektronik, elektrische Netzwerke, Mechanik, Beugung von Wellen, Aerodynamik), Astrophysik, Spezielle Relativitätstheorie, Kosmologie, Physik und Science Fiction. Darüber hinaus geht es auch um Quantenfeldtheorie, Teilchenphysik Aerodynamik, Halbleiterphysik, Stringtheorien und Elektromagnetische Wellen.

Mathematik | Chemie

Hinweis

Für die ersten Klassen in den Schuljahren 2018/19 und 2019/2020 können leider keine Anmeldungen mehr angenommen werden.

Allgemeine Informationen zur Anmeldung
finden Sie hier.

Kontakt

Öffentliches Schottengymnasium der Benediktiner in Wien
Freyung 6, 1010 Wien
Telefon: +43 1 534 98 318
Fax: +43 1 534 98 305
E-Mail: sekretariat@schottengymnasium.at 

Schottengymnasium