Unser Schottenwald

Die Schottenwälder sind ein Naturparadies, das dank nachhaltiger Waldbewirtschaftung, umfassender Pflege und schonender Nutzung bewahrt wird. Hier erfahren Sie, welche Aufgaben von unserem Forstbetrieb erfüllt werden, wo Sie Ihr Brennholz bestellen können, aber auch wie Sie den Wald in Ihrer Freizeit nutzen können.

Der Forstbetrieb und seine unterschiedlichen Aufgaben

Unter dem Motto „Energie aus der Region für die Region“ erzeugt unser Betrieb Brennholz für den Raum Wien und produziert darüber hinaus Biomasse für verschiedene Abnehmer. Zusätzlich wird aber auch Sägerundholz für die Möbelindustrie und Faserholz für die Zellstofferzeugung auf den Markt gebracht.

Die nachhaltige Waldbewirtschaftung liegt uns dabei besonders am Herzen. So wird in den Schottenwäldern jährlich nur soviel Holz geschlägert wie im selben Zeitraum auch wieder zuwächst. Dies ist deshalb besonders wichtig, weil oft bis zu 150 Jahre vergehen bis sich der Keimling zum erntereifen Baum entwickelt. Unser Forstbetrieb ist außerdem Mitglied bei Pro Silva: Dieser Verein legt vor allem auf die ökologische Vielfalt des Waldes und auf eine naturnahe Waldwirtschaft mit umfassender Pflege und schonender Nutzung des Waldes Wert.

Im Zentrum des gut arrondierten knapp 500 Hektar großen Forstreviers befindet sich der Schottenhof, der den betrieblichen Mittelpunkt darstellt. Der Wirtschaftshof mit Brennholzverkauf befindet sich in der Nähe des Halterbaches, links auf der Zufahrt zur Rieglerhütte (Moschingerwiese, 1140 Wien).

Natürlich wird aber auch den Bedürfnissen der Besucher Rechnung getragen, indem zur Freizeitnutzung Rad- und Wanderwege zur Verfügung gestellt und gepflegt werden. Nicht zuletzt tragen die Schottenwälder – als Teil des Wienerwaldes – zur bekannt guten Luft in Wien bei.

Kontakt

Tel.: +43 1 486 24 84
Fax.: +43 1 486 24 844
Mobil:+43 664 204 71 35
E-Mail: fv.stift.schotten@aon.at

Adresse

Forstverwaltung des Schottenstifts
Amundsenstraße 5
A, 1140 Wien

Schottenforst