Seit Anfang August sind acht Handschriften des Schottenstifts online im Webportal „Manuscripta.at – Mittelalterliche Handschriften in Österreich“ als Volldigitalisate frei einsehbar und benutzbar. Die Digitalisierung erfolgte probeweise im Frühjahr dieses Jahres, mit Blick auf potenzielle Benutzerinnen und Benutzer wurden primär einige besonders häufig (auch aus dem Ausland) angefragte Bücher ausgewählt. Eine Gesamtliste der Digitalisate gibt es hier