Im Zuge der laufenden Restaurierung wurde der Sarg, oder besser: die Särge des Grafen Starhemberg geöffnet. Lesen Sie hier weiter.