Abt Johannes Jung (MJ 70) zum Vorsitzenden der Ordenskonferenz Wien-Eisenstadt gewählt

Abt Johannes Jung (MJ 70) zum Vorsitzenden der Ordenskonferenz Wien-Eisenstadt gewählt

Der bisherige stellvertretende Vorsitzende der Ordenskonferenz für Wien und Eisenstadt, Abt Johannes Jung (MJ 70), wurde zum Nachfolger des scheidenden Vorsitzenden, Bischofsvikar P. Lorenz Voith, gewählt. Die Wahl zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden fiel auf P. Thomas Gabriel Brogl, Provinzial der Dominikaner. Abt Johannes ist seit November 2016 auch Vorstandsmitglied in der Superiorenkonferenz der männlichen Orden Österreichs.